Goldsteig

13.9. 19. Tag von Klingenbrunn über den Rachel nach Frauenau

So, unser letzter Gipfel auf der Tour. Mit der Waldbahn das kostet nichts, wenn man Inhaber einer Gästecard ist, ging es nach Klingenbrunn. Von dort hinauf suf den Rachel.

Anfangs neben einem Bach entlang. Oben das Bild das wir von den südlichen Nationalparkgipfeln kennen. Der Sturm Kyril hat 2007 alles kahlgefegt und der Borkenkäfer besorgte den Rest.

So langsam kommt der Nachwuchs hoch.

Abwärts wählten wir den Weg nach Frauenau und den Rest des Weges legten wir wieder mit dem Zug zurück.

Damit endet unsere Tor morgen fahren wir wieder nach Hause.

Ein Fazit zum Goldsteig. Keine allzu schwere Streckenführung auch für weniger gut Trainierte geeignet. Sehr gut markiert, es gab kaum Unklarheiten.

Die viel gepriesene regionale Küche, wir haben sie fast nicht gefunden. Überall die gleichen Speisekarten, extrem Fleischlastig, sehr schade.

Ansonsten landschaftlich beeindruckende Streckenteile, vielfältige Landschaften, ein Weg den wir genossen haben.

Ein Gedanke zu „13.9. 19. Tag von Klingenbrunn über den Rachel nach Frauenau“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s