Goldsteig

6.9. 13. Tag von Grassersdorf nach Waldmünchen

Wir haben viel Glück mit dem Wetter,  wieder Sonnenschein bei angenehmen Temperaturen. Heute führte der Weg nur vereinzelt durch Wald. Anfangs auf Fahrradwegen an der Schwarzach entlang, deshalb viel Teer oder breite Schotterwege.

Rathaus in Rötz

In dieser Gegend sehen wir nur zwei Sorten von Feldern. Mais und Grünland, hauptsächlich Viehzucht und Biogas.

Pause an der Schwarzach, ein hübsches Fleckchen lud zu einem Fußbad und Nickerchen ein.

Zuletzt mussten wir das Tal wechseln, also einmal rauf und runter bis wir in Waldmünchen waren.

Blick von oben zurück ins Tal der Schwarzach
Waldmünchen von oben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s